Rechtsanwältin Sabine Hauck


Fachanwältin für Medizinrecht

Gieselerstrasse 22
10713 Berlin-Wilmersdorf

Telefon: +49 30-325 996 95
Fax: +49 30 8631 9293
Email: info@rahauck.eu



SPEZIALISIERUNG und TÄTIGKEITSSCHWERPUNKT

Arzthaftungsrecht - "Behandlungsfehler" - für Patienten - DEUTSCHLANDWEIT

weitere Rechtsgebiete

Ihre private Krankenkasse will Leistungen nicht übernehmen,
z. B. Chefarztbehandlung im Krankenhaus
Apothekenrecht
Arbeitsrecht

LEBENSLAUF

Geboren in Düsseldorf, verheiratet, 2 Kinder
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Mainz, Freiburg im Breisgau, Berlin
Ab 1994 Rechtsanwältin in der Kanzlei Dorn, Krämer & Partner, Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht
Seit 1997 selbstständige Rechtsanwältin mit den Tätigkeitsschwerpunkten: Arbeits- und Mietrecht
5-jähriger Aufenthalt in Brüssel, Belgien; Koordination des Frauen- und Familiendienstes des Auswärtigen Amtes in Brüssel;
Seit 2003 als selbstständige Rechtsanwältin im Arzthaftungsrecht und Arbeitsrecht tätig, unter anderem von 2006 bis 2010 in der Rechtsanwaltskanzlei Ciper & Coll.
Seit August 2010 Fachanwältin für Medizinrecht
Sprachen: fließend Englisch- und Französisch, Grundkenntnisse in Niederländisch und Italienisch

FORTBILDUNGEN IM MEDIZINRECHT

2007 - Der Arzthaftungsprozess
2008 - Arzthaftung und Geburtsschäden
09.2010 - 02.2011 - Fachanwaltslehrgang für Medizinrecht -Zivilrechtliches und strafrechtliches Arzthaftungsrecht ,Privates und gesetzliches Krankenversicherungsrecht ,Berufsrecht, Vergütungsrecht, Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe Krankenhausrecht,Apothekenrecht, Arzneimittel- und Medizinprodukterecht ,Verfahrens- und Prozessrecht, Verfassungs- und Europarecht bzgl Medizinrecht.
2011 - Medizinisches Hintergrundwissen für das Arzthaftungsrecht ,Infektionen, Thrombosen, Schilddrüsenerkrankungen, Laparoskopie oder offene Operation, Entfernung der Gallenblase,Blinddarmentzündung - Darmkrebs - Darmentzündung, Leistenbruch
2012 - Medizinrecht -Aktuelle Rechtsprechung des BGH und der Oberlandesgerichte - Aktuelles zum Personenschadensrecht - Schmerzensgeld, Haushaltsführungsschaden, Erwerbsschaden
2013 Medizinischer Standard im Arzthaftungsprozess und Die Haftung des Arztes wegen ärztlicher Aufklärungsverletzung
2014 Aktuelles zum Haushaltsführungsschaden und Erfolgreiche Durchsetzung des Erwerbsschadens
2015 Podiumsdiskussion über die Rolle des Sachverständigen im Arzthaftungssprozess -
2015 Hamburger Medizinrechtstage - Aktuelle Rechtsprechung im Arzthaftungsprozess und Sachverständigenbeweise im Arzthaftungsrecht.
2015 Forum Personenschadensregulierung - Vergleiche,Abfindungen,Renten,Regress,Verjährung
2016 Update Arzthaftungsrecht - Aktuelles zur Behandelndenhaftung, typische Behandlungsfehler, Beweislast, Arzneimittelhaftung, Medizinproduktehaftung
2016 Aktuelles zum Personenschaden, Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Krankenversicherung
2017 Deutscher Medizinrechtstag, Medizinproduktehaftung, Fuß-LASIK, Brustimplantate, IVF, das Hinterbliebenenentgeld, Haftungsansprüche von Patienten im Rettungsdienst, das persönliche Budget für behinderte Menschen
2017 Aktuelles im Arzthaftungsrecht, die neueste Rechtsprechung

FORTBILDUNGEN IM ARBEITSRECHT

2015 Arbeitsrrecht im Arbeitnehmermandat - erprobte Konzepte - Mindestlohngesetz, Leiharbeit, Arbeitgeberseitige Kündigung
2016 Arbeitsrechtliche Schwerpunktthemen - Kündigungsschutz, Aktuelle Rechtsprechung des BAG, Personen- und Verhaltensbedingte Kündigung, Verdachtskündigung, Sonderkündigungsschutz, Diskriminierungsverbote, Schwerbehindertenrechte, Mutterschutz, Schutz von Funktionsträgern
2016 Gestaltungsmöglichkeiten und Stolpersteine bei der einvernehmlichen Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Freistellung, Abfindung, Urlaubsansprüche, Wettbewerbsverbot

(C) 2010 / 2011 - All rights reserved

Print this page